Search for content in message boards

In "Nacht und Nebelaktion" Kind weggeholt

Replies: 8

In "Nacht und Nebelaktion" Kind weggeholt

Posted: 30 Jan 2013 5:12AM GMT
Classification: Query
Surnames: Nordmeyer, Falke

Folgendes Szenario hat sich abgespielt:

Mein Großonkel hatte während des 2. Weltkrieges eine Frau in den Niederlanden kennen gelernt und war mit ihr zusammen - soweit ich weiß nicht verheiratet.
Aus dieser Verbindung entstammen mind. 2 Kinder.
1 Kind (um/vor 1942 und wahrscheinlich in den Niederlanden geboren) lebte bei Kriegsende hier in Deutschland bei meinem Großonkel. Die Mutter war in den Niederlanden.

Kurz nach dem Krieg wurde dieses Kind in einer "Nacht und Nebelaktion" von den Behörden aus dem Haus geholt. Soweit man mir erzählt hat, handelte es sich dabei um Niederländer (ev. Soldaten).

Meine Frage nun dazu:

Sicher gab es dazu irgendwelchen Schriftverkehr, daher...

Wo kann ich ggf. Informationen über diese Aktion finden? Waren deutsche Behörden nach dem Krieg bei so etwas eingeweiht/beteiligt?

Mein Großonkel: HERMANN Friedrich Heinrich Wilhelm August Nordmeyer
Die Frau: Hermine Falke (soll aus Amsterdamm oder Rotterdamm gewesen sein)
Das Kind: Hermann Falke/Nordmeyer
SubjectAuthorDate Posted
Jörg Brümmer 30 Jan 2013 12:12PM GMT 
petrisleonis 30 Jan 2013 4:30PM GMT 
unserewurzeln 30 Jan 2013 6:54PM GMT 
Jörg Brümmer 31 Jan 2013 9:59AM GMT 
unserewurzeln 31 Jan 2013 12:20PM GMT 
Jörg Brümmer 31 Jan 2013 4:08PM GMT 
Jörg Brümmer 1 Feb 2013 9:47AM GMT 
unserewurzeln 1 Feb 2013 12:50PM GMT 
Jörg Brümmer 2 Feb 2013 9:49AM GMT 
per page

Find a board about a specific topic