Search for content in message boards

Southern Bohemia

Southern Bohemia

Posted: 5 Jan 2000 12:00PM GMT
Classification: Query
Edited: 6 Mar 2005 5:48AM GMT
Surnames: HOPFINGER, MUSIL, ROSSKOLL, SITTER
Hello
I am searching for my ancestors in Jihocesky. Thomas Hopfinger was born to Anton HOPFINGER and Katherine SITTER on December 17 1817 in Prachatice. He married Karolina Musil in 1844. Karolina's, b. Feb 4 1823, parents were Josef Musil and Karolina Rosskoll of Chynov.
Information on any of these names or places would be much appreciated.
Thank you
Kimberly

Kannitz/Holmberg

Posted: 21 Mar 2000 12:00PM GMT
Classification: Query
Edited: 20 Nov 2002 1:58AM GMT
Surnames: Kannitz, Von Holmberg
Sehr geehrter Herr/Frau:

Mein Name ist Cristián Gallo ich bin 27 Jahre alt und wohne in Buenos Aires,
Argentinien.
Ich stamme von einen Militär der in Trient geboren ist und aus einer
österreichische Familie stammt.
Ich würde gerne wissen ob Sie mir etwas Information über diesen Militär
geben könnte, denn ich mache gerade einen Studium über meine Familie.

Hiermit möchte ich nun Ihnen einen Kommentar über die Daten machen, die ich
über Baron von Holmberg bekommen habe. Sie stammen aus einem Buch mit dem
Titel "Holmberg, der Artillerist" (Holmberg, der Artillero). Dieses Buch
wurde in Argentinien veröffentlicht, hat aber sehr wenig biographische
Information. Es erzählt mehr von seiner Militärlaufbahn in diesem Lande.

Wie Sie merken, bin ich gerade dabei eine genealogisch-geschichtliche
Forschung zu machen und es entstehen viele Fragen, auf die ich keine Antwort
finde.

Nachstehend übermittele ich Ihnen die Angaben, die ich z.Zt. habe und wäre
Ihnen für eine Hilfe dankbar, oder gegebenenfalls für eine Zusendung per
Email der Adresse einer offiziellen Stelle, die sich mit Familienkunde im
Internet beschäftigt, wo man mir helfen kann;

" Eduardo Kannitz (1), Baron von Holmberg war in Trient – Tirol – geboren
und gehörte einer sehr alten Familie aus Mähren an. Die Burg Holmberg,
Eigentum des Titels, hing Mitte des XVIII Jahrhunderts vom kirchlichen
Fürstentum ab – Kurfürst – von Regensburg, trotzdem diese auf der östlichen
Flanke der Böhmer Berge lag. Durch den Vertrag zwischen der Kaiserin Marie
Therese und Friedrich den II aus Preußen, auf Grund der vakanten Erbfolge
des Königreiches von Bayern, sind die Ländereien auf denen sich die Burg
befand endgültig an das Haus Österreich übertragen worden. Der Weg zwischen
Winterberg nach Unter-Reichenstein kreuzt die kleine feudale Burg, die
ursprünglich vom Schloss verteidigt wurde, und die heutzutage als eine
historische oder künstlerische Ruine erhalten wird, zum Gedenken der vielen
Kriege, die diese Gegenden verwüstet haben".

(1) Als der Baron an den Río de la Plata kam, und nachdem das Land hier
eine spanische Kolonie war, hat der Familienname "Kannitz" einige Wandel
bekommen, wie z.B. : Kanitz, Kaunitz, Kamnitz, Kaillitz. In einer vom
Spanischen König, Fernando VII, mit Datum 17. November 1810 unterzeichneten
Depesche, wird er "Baron von Kaulitz Holmberg" genannt, der in der
spanischen Fremdenlegion als Leutnant der Gardesoldaten Dienste geleistet
hat. Auf seiner Heiratsurkunde, von der ich eine Kopie habe, steht
"Kannitz", weshalb ich annehme, dass diese diktiert und wörtlich nach Diktat
geschrieben wurde.

Zugleich wurden im Jahre 1813 in Argentinien die Adelstitel abgeschafft,
wodurch der Baron den Titel als Familienname übernommen hat und danach
"Eduardo Holmberg" hieß.

Ich konnte in Erfahrung bringen, dass sich diese Burg heutzutage im
Südwesten der Tschechischen Republik befinden würde. (Beiliegend eine Karte,
die sich auf den im Buch beschriebenen Ort bezieht).

Fragen:

 Warum stand Baron von Holmberg unter den Befehlen des Spanischen Heeres?
 Existiert eine solche "Burg von Holmberg"?
 Wer hat ihm den Barontitel verliehen?
 Wie lautet der richtige Familienname dieser Familie? Ist es möglich den
Stammbaum zu beschaffen?
 Wer verlieh die adligen Titel?

Ich danke Ihnen im voraus schon allein deswegen, dass Sie sich die Zeit
genommen haben, dieses Mail zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen



Cristián María Gallo

Re: Southern Bohemia

Posted: 18 Aug 2001 6:48AM GMT
Classification: Query
In cooperation with Pan Pavel Hladky, Webmaster of SumavaNet (based in Klatovy, Sumava region, southern Czech Republic), I am trying to locate Americans of Czech ancestry with family roots in Sumava who know enough abouttheir family history to be able to prepare a short summary that can be incorporated in the website. Key localities are Klatovy itself, Horazd'ovice, Domazlice, Susice, Kasperske Hory, Strakonice, Prachatice, Pancir, and Cesky Krumlov, plus of course the numerous small villages near these towns. Do you have information which Pan Hladky and I might be able to use? If so, please communicate with me via e-mail. Please note that, as this project develops, we may be able to access records such as those of marriages, baptisms, and property transfers, which still exist in considerable detail in many of the towns of Sumava.

Re: Southern Bohemia

Posted: 12 Apr 2002 1:12AM GMT
Classification: Query
Edited: 19 Apr 2002 8:53AM GMT
I have relatives which came from Prasily, or Stubenbach in the region that you mentioned. I am trying to locate a place that will have some of the family records. Some of the family names are Hofmann, Kieslinger, Schotz. If you have any information re: to near by towns, or framily, Please contact me. Thank you Rita

Re: Southern Bohemia

Posted: 4 Jun 2005 3:51PM GMT
Classification: Query
Hallo,
I am from Prachatice, South Bohemia. There is village Nebahovy near by Prachatice, where the family Sitter lives. There is some relationship, I think.

Re: Southern Bohemia

Posted: 19 Jul 2007 6:11AM GMT
Classification: Query
In Oshkosh Wisconsin we have thousands of people whose families left Southern Bohemia to come to America. They left villages such as, Landstrassen, Kushwarda,Schattawa,
Neutal ect. A Peter Kindermann whose family came from Salnau operates a web page called the Highholder page,there are many Surnames and births and deaths recorded there.
Just type Oshkosh Southside Highholders into a Google search and it will lead you there, there are maps and lists of names ect.
Cniggl@yahoo.com

Re: Southern Bohemia

Posted: 3 May 2010 5:50AM GMT
Classification: Query
Surnames: Bayer, Payer, Hofbauer, Habele Ullmann
In the 1905 St. Paul, Mn state census, my great great grandmother, Marie (Bayer/Payer) Hofbauer who married Matthias Hofbauer, stated that she was born in Bockman. Where is or was Bockman? Documents alternatively mention Bohemia, Germany and Austria for my family members. We believe they came from around Horice na Sumave, near Ceske Krumlov.

Re: Kannitz/Holmberg

Posted: 7 Apr 2013 3:41PM GMT
Classification: Query
Surnames: Kannitz Von Holmberg
Hola Cristian!
Que sorpresa que emprendiedo la busqueda de mios ancestros me encuentre via google que ya lo hiciste vos en al año 2000.
Como te fue con la busqueda?
EL baron era de Trento o de Brno? y su padre? Eduard?
Somos tiroleses o Bohemios?
Quien era su mujer (madre del baron) Von Elzen u O'Donnell?

Como me puedo contactar con vos?

eugeniotibi (arroba) yahoo . com . ar
Si lo editas tenes mi direccion

Re: Kannitz/Holmberg

Posted: 26 May 2013 7:28PM GMT
Classification: Query
Hola Cristian!
Qué sorpresa que emprendiedo la búsqueda de mis ancestros me encuentre vía google que ya lo hiciste vos en el año 2000.
Como te fue con la búsqueda?
El barón era de Trento o de Brno? y su padre? Eduard?
Somos Tiroleses o Bohemios?
Quien era su mujer (madre del barón) Von Elzen u O'Donnell?

Como me puedo contactar con vos?

eugeniotibi (arroba) yahoo . com . ar
Si lo editas tenes mi dirección
per page

Find a board about a specific topic

  • Visit our other sites:

© 1997-2014 Ancestry.com | Corporate Information | New Privacy | New Terms and Conditions